Piratenfest der 2. Klassen

In der letzten Schulwoche trieben sich bunt gekleidete Piraten in Tanna herum. Die Zweitklässler bereiteten sich zunächst in der Schule ihren Piratenschmaus zu und machten sich auf den Weg, um diesen draußen zu verspeisen. Dabei fanden sie eine Schatzkarte.

Diese führte sie zunächst zum Grillplatz, wo sich die Piraten bei schönstem Wetter stärkten.

Nach der leckeren Pause führte sie die Schatzkarte an weitere Aufgaben heran.

Bei den Piratenknoten stellten alle ihr Können unter Beweis.

Verschieden schwierige Seemannsknoten forderten die Piraten heraus.

Die schönsten Piratenschiffe durften dann an den Leitenteichen verewigt werden.

Die Wasserbombenschlacht und das erfrischende Eis am Leitenteich waren willkommene Abkühlungen für die Piraten, welche ihren Schatz danach ausbuddeln durften. Viele Goldtaler warteten auf die Abenteurer.

Die Piraten bedanken sich bei allen fleißigen Helfern und denken gern an ihre Piratenabenteuer zurück!