Öffentliche Präsentation der Projektarbeiten



Gelungene Vorstellung der Schülerarbeiten



Am 15. März 2016 stellten die Schüler der Klassen 10  Eltern, Großeltern und Verwandten ihre Projektarbeit vor. Ein Jahr lang beschäftigten sie sich intensiv mit einem selbstgewählten Thema.

 

Im ersten Teil der abwechslungsreichen Veranstaltung erfuhren die Zuschauer Interessantes über den Naturstoff Holz, die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren, den regionalen Großbetrieb GEALAN und dessen Ausbildungsangebote, über tierische und pflanzliche Rückkehrer und das Ökosystem Ecosphäre.

 

Für die Pause gegen 19:00 Uhr hatten die Zehner Fettbrote und Getränke vorbereitet. Den Erlös wollen sie für die Abschlussfeier im Juni verwenden.

 

Danach ging es weiter mit lehrreichen Ausführungen zu Essstörungen und zur Jagd und mit „süßen“ Informationen zur Entstehung der beliebten Haribo- Bärchen. Die letzte Gruppe leitete ihren Vortrag über die Entstehung und Weiterentwicklung des Wettera- Stadions mit vergnüglichem Tänner Gelätsch durch „Albin“ und „Eduard“ ein.

 

Sichtlich stolz und anerkennend  auf die einfallsreichen Darbietungen und guten Vorträgen der 27 Jugendlichen verließen die Besucher gegen 21:00 Uhr die Schule.

 

Sylvia Hopf

Schulleiterin